KWA Klinik Logo
KWA Klinik Logo
Suche
Menü

Klinik für Neurologische und Geriatrische Rehabilitation

Ganzheitliche Rehabilitation bei Multipler Sklerose

Da anfangen, wo andere aufhören.

Bei der Multiplen Sklerose handelt es sich um eine immunologisch bedingte schwerwiegende Erkrankung des zentralen Nervensystems, die im Verlauf unterschiedlichste neurologische Störungen zur Folge haben kann. Da die eigentliche Ursache für diese Erkrankung nach wie vor nicht bekannt ist, hat sich die KWA Klinik Stift Rottal auf Therapieverfahren mit alternativem und naturheilkundlichem Hintergrund spezialisiert. Selbstverständlich finden daneben alle gängigen Behandlungsmethoden aus den Bereichen der Physio- und Ergotherapie, der Logopädie, Psychologie und neuropsychologie Anwendung.

 

SOWI - Therapie

Die SOWI-Therapie ist Selbsthilfeprogramm für den besseren Umgang mit Bewegungsstörungen. Mehr zur SOWI-Therapie

 

GIGER MD®

Mittels der GIGER MD® Therapie können sich Nervenzellen regenerieren oder reorganisieren. Mehr zum Thema GIGER MD®

 

Petö

Das von Andras Petö gegründete Konzept der Konduktiven Förderung ist inzwischen weltweit anerkannt. Mehr zum Thema Petö

 

Matrix-Rhythmus-Therapie

Die Matrix-Rhythmus-Therapie lindert vor allem Beschwerden, die auf Prozessstörungen im Körper zurückzuführen sind. Mehr zur Matrix-Rhythmus-Therapie

 

Klassische Therapien

In der KWA Klinik Stift Rottal kommen zahlreiche manuelle und technische Methoden zur Anwendung. Mehr zu den Klassischen Therapien

 

Alternative Therapien

In der ganzheitlichen Medizin wird das gesamte Spektrum aller bekannten Heilmethoden genutzt. Mehr zu den Alternativen Behandlungsmethoden

Wie die Seele den Körper heilt: MS-Rehabilitationskonzept der KWA Klinik Stift Rottal

Neben körperlichen Symptomen wie spastischen Lähmungen, Blasenstörungen oder Gefühlsstörungen kommen bei Multipler Sklerose  zumeist auch kognitive und psychische Störungen vor. Nach den Erfahrungswerten wird der Verlauf der Erkrankung stark durch den seelischen Zustand des Patienten geprägt. Der Therapieansatz der KWA Klinik Stift Rottal umfasst sowohl die körperlichen Symptome als auch intensiv die seelischen Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten. Neben neuesten Rehabilitationsmethoden wird in der KWA Klinik Stift Rottal großer Wert darauf gelegt, für die Patienten eine wohltuende, aufmerksame und wertschätzende Atmosphäre zu schaffen.

Modelleinrichtung zur Rehabilitation von Patienten mit MS

Im Jahr 1992 wurde der KWA Klinik Stift Rottal eine Modelleinrichtung zur Rehabilitation speziell für Patienten mit Multipler Sklerose oder verwandten Krankheitsbildern angegliedert. Sie wurde von der Bundesrepublik Deutschland und dem Freistaat Bayern im Rahmen einer Förderung finanziert. In enger Kooperation mit der DMSG (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft) wurden seitdem über 7.000 MS Patienten rehabilitativ bei uns behandelt. Die daraus resultierenden Erfahrungen unserer Ärzte und Therapeuten dienen dazu, die Behandlungsmethoden speziell für das komplexe Krankheitsbild der MS immer weiter zu entwickeln.

Ihr Weg zu uns

Nehmen Sie jederzeit gerne Kontakt mit uns auf. Wir nehmen uns Zeit für Sie, um in Ruhe alle notwendigen Informationen und persönlichen Wünsche aufzunehmen. Mehr zu unseren Anmelde- und Aufnahmemodalitäten


KWA BlumeKarrierePresseYouTubeInfo: 0800 592 7777*

* gebührenfrei aus dem
bundesdeutschen Festnetz

KWA auf YouTube

KarrierePresse

UnternehmenKWA Stift Rottal

KWA ClubBildungszentrum

SitemapImpressum

Datenschutz

© KWA Klinik Stift Rottal

© KWA Klinik Stift Rottal